Herzlich willkommen!

Auf diesen Seiten findet ihr die Weiterbildungen und Online-Therapien. 


    Available courses

    alternative Lerntherapie für AS

    Lerntherapie Di 16 Uhr

    Wie kann eine informelle Diagnostik ausschauen? Wofür brauche ich sie? Reicht nicht die Testung des Kinder- und Jugendspychologen aus? In diesem Kurs klären wir theoretische Hintergründe und welche Informationen wir in der informellen Diagnostik herausfinden wollen.

    Zum einen erhaltet ihr theoretische Hintergründe, die wir dann gemeinsam erörtern. Zum anderen werden wir in Form eines Workshops  einen Ablaufplan für mind. 4 Stunden der informellen Diagnostik erarbeiten.

    Für wen ist dieser Kurs geeignet?

    Für Lerntherapeuten, die gerade beginnen genauso wie Lerntherapeuten, die neue Anregungen und Ideen suchen.

    Dauer des Kurse beläuft sich insgesamt auf 4 Wochen. 1xin der Woche findet ein ca. 45 minütiger Austausch Online statt. Während der Zeit dazwischen findet der Austausch im Kursbereich statt.

    Alles zum Testen

    Ich möchte gerne eine Plattform bieten, auf der Lerntherapeuten ihre Fälle vorstellen können und Kollegen ihre Ideen zu diesem Fall angeben können. 

    Bitte meldet euch an die folgende Email:  fallvorstellung@die-lerntherapie.de

    mit folgenden Daten:

    Vor- und Zuname
    Internetseite
    Wo und seit wann seid ihr als LerntherapeutIn tätig.

    Das Angebot gilt für selbstständige Lerntherapeuten! Daher möchte ich eure Internetseite und möglichst auch eine entsprechend passende Email Adresse. Das Forum soll als Austausch dienen und ist kostenlos. Sollte sich daran etwas ändern, erfahrt ihr natürlich vorher davon und dann könnt ihr euch sofort abmelden. Allerdings ist geplant, diesen Austausch kostenfrei zu lassen.

    Warum ein Forum zur Fallbesprechung?

    Naja, jede/r kennt das vielleicht, ein Kind ist in der Lerntherapie und die letzte Stunde war gefühlt nicht gut, oder läuft immer nach dem gleichen Muster ab, oder du hast das Gefühl, es geht nicht voran oder..... Viele von euch besuchen sicherlich Supervisionen oder Interventionsgruppen, diese sind sicherlich hilfreich und einige agieren sicherlich bereits online. Was mir persönlich immer fehlt ist die Aktualität. Beispiel: Meine Supervision fand gerade in der letzten Woche statt, die kommende findet dann wieder in 3 Monaten statt. Gerade heute gefiel mir eine Stunde überhaupt nicht, alles was ich angeboten habe wurde nicht angenommen.... Jetzt drei Monate zu warten wäre für mich nicht sinnvoll. Meistens findet man auch auf anderen Kanälen den Austausch mit befreundeten Lerntherapeuten oder anderen Pädagogen.  Schön wäre es allerdings eine Vielzahl von unterschiedlichen Ideen zur Verfügung zu bekommen.

    Was habe ich davon?

    Genauso so wie ihr den möglichen Austausch über Fälle, den ich persönlich für sehr wertvoll ansehe. Da dies über kurz oder lang eine Möglichkeit von Schulungen für Lerntherapeuten werden soll, habe ich natürlich auch potenzielle Teilnehmer. Dies ist aber ausdrücklich kein MUSS!

    Wir erarbeiten uns eine sinnvolle informelle Diagnostik für den mathematischen Bereich.